Categories
Uncategorized

Wiederherstellung nach einem Festplattencrash – Können Sie Daten nach einem Festplattencrash noch wiederherstellen?

Dies ist eine dieser Situationen, in denen schon der Gedanke daran beängstigend ist. Was ist, wenn Sie Ihren Computer starten und anstelle der bekannten Symbole die kryptische Meldung „Kein Startgerät gefunden“ sehen? Sie könnten denken, dass es keine große Sache ist. Die beliebte Lösung von Strg-Alt-Entf oder das Neustarten des Computers sollte funktionieren, oder? Falsch. Diesmal sehen Sie die gleiche Meldung nach dem Neustart. Der Knoten in deinem Magen ist real und das Schlimmste ist wahr geworden. Ihre Festplatte ist gerade abgestürzt. Sie denken an das letzte Mal, als Sie eine Sicherungskopie erstellt haben, wenn Sie bedenken, dass Sie dies regelmäßig tun. Wenn Sie dies nicht tun, fangen Sie an, hektisch Ihre Technikfreunde anzurufen, um Ihnen zu helfen, insbesondere wenn Ihre Maschine nicht unter Garantie steht. Klingt das weit hergeholt? Es ist nicht. Viele Menschen auf der ganzen Welt sind jeden Tag mit einem Festplattencrash konfrontiert. Es ist nicht verwunderlich, dass die Wiederherstellung von Festplatten nach einem Crash ein großes Geschäft ist. Aber was sollten Sie in dieser Situation tun?

Sie haben zwei Hauptoptionen – DIY (Do It Yourself) oder wenden Sie sich an die Experten. Sind Sie sehr technisch? Können Sie Computer auseinander nehmen oder mit verschiedener Software und Hardware herumspielen, um die Dinge zum Laufen zu bringen? Sie können Anweisungen gut befolgen und arbeiten gerne detailorientiert? Wenn Sie einige oder alle dieser Fragen mit Ja beantwortet haben, ist DIY eine mögliche Option für Sie. Die Mehrheit der Leute wird NICHT der technische Typ sein.

Nicht-technische Leute sollten die folgenden Schritte durcharbeiten

1) Finden Sie heraus, ob Ihr Computer noch unter Garantie steht. Selbst wenn Sie eine Garantie haben, ist die Datenwiederherstellung normalerweise nicht durch eine Garantie abgedeckt. Ihre Festplatte könnte jedoch ohne zusätzliche Kosten ersetzt werden.

2) Erinnern Sie sich an das letzte Mal, als Sie Ihre Daten gesichert haben? Ich hoffe sehr, dass Sie Ihre Daten sichern. Dies ist nicht der richtige Zeitpunkt, um Sie über die Vorteile von Backups zu belehren, da dies in dieser Situation ziemlich offensichtlich sein sollte. Wenn Sie jedoch keine Sicherung durchführen, schreiben Sie „Sicherungslösung finden“ als Aktionspunkt auf Ihre Checkliste. Nachdem Sie die Datenwiederherstellungsprobleme überwunden haben, sollten Sie sich um die Backup-Lösung kümmern.

3) Sammeln Sie alle Informationen, die Sie über die Hardware und das Betriebssystem Ihres Computers haben. Rufen Sie jetzt den technischen Support dort an, wo Sie Ihre Maschine gekauft haben. Manchmal haben sie Mitarbeiter des technischen Supports, die Ihnen helfen und Ihnen vielleicht einen Rabatt geben können, wenn Sie bereits Kunde sind. Wenn Sie viel mehr Geld als Zeit haben, können Sie einfach in Ihrer bevorzugten Suchmaschine nach Bewertungen lokaler Datenrettung Festplatte Crash-Recovery-Spezialisten suchen und nach einem Preisangebot fragen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *